AKTUELLES

Für alle, die noch einmal in Erinnerungen an das vergangene 16. Soester Kneipenfestival schwelgen möchten, sind ab sofort Fotos in der Bildergalerie eingestellt.

Aufgrund eines Krankheitsausfalls des Gitarristen kann die angekündigte Band Bilitis im Hier & Jetzt leider nicht wie geplant auftreten. Für Ersatz wurde jedoch gesorgt: der in der ambient.-Szene hoch geschätzte Künstler "N" aka Hellmut Heidhardt wird von 20.00 bis 21.30 Uhr die Gäste mit bisher in Soest noch ungehörten psychedelisch-sphärischen Klangstrukturen verzaubern.

Soeben ging das letzte Ticket über die Ladentheke. Wie auch in den letzten Jahren ist das Soester Kneipenfestival damit einmal mehr frühzeitig ausverkauft. Es sind keine Tickets mehr verfügbar, eine Abendkasse wird daher nicht mehr eingerichtet.

Es sind jetzt nur noch einige wenige Restkarten für das 16. Soester Kneipenfestival verfügbar. Das Festival wird also einmal mehr frühzeitig ausverkauft sein. Eine Abendkasse wird nicht mehr eingerichtet. Wer dabei sein möchte, sollte also keine Zeit verlieren und sich die letzten verfügbaren Tickets jetzt noch sichern.

Ohne Auto, sicher und auch noch günstig kommt man mit der eurobahn zum Soester Kneipenfestival und wieder zurück. Mit dem TagesTicket 5 Personen fahren bis zu 5 Personen einen Tag in der gewählten Preisstufe. Fahrplanauskünfte gibt es unter http://www.eurobahn.de, es gilt der Ruhr-Lippe Tarif.

Und damit man nicht vergisst das Auto stehen zu lassen, liegen in den am Kneipenfestival teilnehmenden Kneipen ab sofort Bierdeckel mit entsprechenden Informationen zum Mitnehmen aus.

Zum Soester Kneipenfestival am 18. März kann man das eigene Auto getrost zuhause lassen. Die RLG bietet in Richtung Möhnesee/Warstein (R51) und ins Lippetal (R36/335) nämlich wieder Sonderbusse an, mit denen man sich bequem und ohne lästige Parkplatzsuche in die Soester Altstadt und vor allem bis in die frühen Morgenstunden sicher wieder nach Hause "chauffieren" lassen kann. So ein Angebot sollte man nutzen...!

Die Fahrplan-Flyer mit den Sonderfahrten zum Download finden Sie hier

Für die Band The Blue Sturgeons die krankheitsbedingt leider nicht  spielen kann, wurde nun Ersatz gefunden. Im Hotel am Wall kann man sich jetzt stattdessen auf die niederländische Band Yes freuen. Weitere Infos gibt es in Kürze hier auf der Seite.

Wir wollten's nur schon mal - und vor allen Dingen rechtzeitig - gesagt haben: Es sind inzwischen fast 80% der Tickets verkauft. Wer also sicher sein will, dass er beim diesjährigen Kneipenfestival wieder dabei ist, sollte jetzt langsam auf Nummer sicher gehen. Karten gibt's bei allen Vorverkaufsstellen, die bei Hellweg-Ticket angeschlossen sind.

Leider musste krankheitsbedingt die Band "The Blue Sturgeons", die im Hotel am Wall spielen sollte, absagen. Zwei Musiker fallen in den nächsten Wochen krankheitsbedingt aus. Aber keine Angst, auch hier spielt die Musik trotzdem. Die Suche nach einer Ersatzband läuft bereits auf Hochtouren. Wir melden uns wieder dazu.

Wer auf Nummer sicher gehen möchte, sollte sich für die persönliche Planung jetzt schon einmal den Termin für das Kneipenfestival 2018 fest in den Terminkalender eintragen. Dieses findet am 3. März statt.

Die Riege der teilnehmenden Kneipen bekommt "Verstärkung": Beim 16. Soester Kneipenfestival wird erstmals auch das Restaurant "Hier und Jetzt" dabei sein. Informationen zum Restaurant und zur dort auftretenden Band gibt es in Kürze hier auf der Homepage.

+++ 07.12.2016 +++

Der Vorverkauf für das 16. Soester Kneipenfestival startet am 12. Dezember 2016! Die Karten für das Kneipenfestival 2017 sind dann an allen an HellwegTicket angeschlossenen Vorverkaufsstellen erhältlich. Wer dabei sein möchte sollte mit dem Ticketkauf nicht allzu lange warten - die Veranstaltung ist erfahrungsgemäß frühzeitig ausverkauft, eine Abendkasse wird dann nicht mehr eingerichtet.